Kundenmeinungen

Lesen Sie auf dieser Seite, was unsere Kundinnen und Kunden zu dem Praxis-Ratgeber-Paket „Endlich wieder glücklich!“ von Stephan Marbach sagen. Für eine Experten-Kritik klicken Sie bitte hier: Experten-Meinung ansehen

Natürlich ist es so, dass einem das Thema liegen muss, bevor man sich an einem Ratgeber in Sachen Liebe widmet. Aber sollte uns allen die eigene Beziehung nicht auch ein wenig Arbeit wert sein? Den eigenen Egoismus dabei einmal ein wenig beiseite zu stellen, hilft um die Sichtweise des Partners zu berücksichtigen. Diese völlig neue Denkweise ist sicherlich hilfreich, hat aber meine Beziehung letztendlich nicht gerettet. Für meine neue Beziehung jedoch war ich besser vorbereitet und habe durch meine neue Denkweise dafür gesorgt, dass kleine Probleme direkt angesprochen und nicht unter den Teppich gekehrt werden.

Marco Hertzog

Ich habe angefangen diesen Ratgeber zu lesen, nachdem ich mich vorbeugend von meinem Mann getrennt habe. Ich wusste nicht mehr, wie stark meine Gefühle für ihn waren und so wollte ich herausfinden, welche Gründe zu der vorübergehenden Trennung geführt haben. Von meiner besten Freundin bekam ich endlich wieder glücklich und verschlang das eBook förmlich. Dabei wurde mir leicht verständlich und umfassend erläutert, welche „Fehler“ wir in unserer Beziehung gemacht haben und aufgezeigt, welche Änderungen zu einem positiven Umdenken führen. Nach einigen Tagen habe ich meinem Mann den Ratgeber gezeigt und auch er war begeistert. Wir wollen jetzt gemeinsam an unserer Beziehung arbeiten und sind gespannt, ob wir damit die endgültige Trennung doch noch verhindern können. Da dies noch nicht klar ist, ziehe ich einen Stern bei der Bewertung ab.

Johanna Mehler

Ein Ratgeber in Sachen Liebe gehört eigentlich in jeden Haushalt. Dieses Thema wird in den Schulen komplett vernachlässigt und so findet man sich als erwachsener Mensch dann manchmal vor ungeahnte Probleme gestellt. Dabei möchte dieses Ratgeberpaket helfen und bietet sehr nützliche Denkanstöße und umfangreiche Tipps. Diese versuche ich zu befolgen und kann momentan nur Positives berichten.

Torsten Rothschild

Nomen est omen sagt der Römer so schön und genau deshalb möchte ich auf die Liebe zu meiner Partnerin immer der größtmöglichen Aufmerksamkeit schenken. Da mich keiner darauf vorbereitet hat, wie es ist, wenn einmal Probleme auftreten, habe ich "endlich wieder glücklich" gelesen. Ich muss sagen, diese völlig neuen Denkanstöße und Anregungen haben meinen Horizont erweitert, sodass ich jetzt auch besser mit Negativerlebnissen umgehen kann.

Hannes Baum

Meine beste Freundin wusste, dass mein Mann und ich mit einigen Problemen zu kämpfen hatten und schenkte mir dieses E-Book. Ich war zu Beginn sehr skeptisch, doch ich wollte die Beziehung nicht kampflos aufgeben und las mich in das Thema ein. Nicht alle Punkte konnte ich entsprechend nachvollziehen, dennoch regten mich die meisten Themen zum Umdenken an und so fing ich an, Dinge in unserer Beziehung anders zu sehen und anders anzugehen. Dies führte dazu, dass mein Partner diesen neuen Zustand bemerkte und nach einigen Gesprächen bereit war, aktiv mit zu arbeiten, was letztendlich die Beziehung gerettet hat.

Ursula Hoch

Wenn die Sprache der Liebe so einfach zu erlernen wäre wie das Fahrradfahren, würden viele Ehen länger halten. Diese Erfahrung habe ich leider auch gemacht und so suchte ich im Internet nach einer Lösung, die ich mit diesem Ratgeber gefunden habe. Informativ und zielführend wurde ich herangeführt uns erhielt viele kleine Anregungen, manches nicht so verbissen zu sehen und vieles zu verbessern.

Katrin Herzog

Ich lebe mit meiner Partnerin in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und dachte, ich muss alles besser machen und besser wissen. Die Gesellschaft akzeptiert nach außen gleichgeschlechtliche Beziehungen, doch in der Realität ist es oftmals schwer. Doch leider kamen meine Partnerin und ich an einem Punkt, wo wir uns schon mit dem Gedanken auseinandersetzten, die Beziehung beenden zu müssen. Ich bin ehrlich, ich hatte fast schon aufgegeben. Doch meine Partnerin suchte im Netz nach einem Beziehungs-Ratgeber und fand diese Website. Leicht verständlich, innovativ und vor allen Dingen auch dazu geeignet, eine gleichgeschlechtliche Beziehung zu retten, war der Kauf von endlich wieder glücklich der Wendepunkt in unserer Beziehung. Seither gehen wir offener mit Problemen um und besprechen alle Dinge, bevor sie einem von uns schwer im Magen liegen. Dies hätten wir ohne dieses Infopaket nicht geschafft. 1000 Dank und Küsse.

Frank Kuester

Ich dachte, ich könnte mich einfach mal mit dem Ratgeber weiterbilden. Jedoch fand ich sehr schnell heraus, dass ich zwar kein Experte, aber dennoch fortgeschrittene Anwender in Sachen Liebe bin. Der Ratgeber zeigte mir, dass meine Beziehung glücklich und zufrieden ist und meine Frau und ich zu 90 % schon die Dinge anwenden, die im Buch beschrieben sind. Insofern war dieser Kauf nicht die perfekte Lösung für mich, kann es aber für andere sein.

Leon Schaefer

Mein Mann und ich oft Streit und wir lebten zum Schluss nur noch "so vor uns hin" und so suchten wir Unterstützung, die wir in Form dieses Ratgeber-Pakets schnell gefunden haben. Mit den vielen Möglichkeiten, Informationen und Anregungen von "Endlich Wieder Glücklich" haben wir einen völlig neuen Weg gefunden, nicht nur die glücklichen Zeiten zu genießen, sondern auf den schlechten Zeiten etwas Gutes abzugewinnen. Glücklicherweise treten die schlechten Zeiten immer seltener auf und so wird unsere Beziehung immer harmonischer. Vielen Dank Stephan 😉

Lea Eberhart

Warum ist das Führen einer glücklichen Beziehung so schwer? Ist es die Erkenntnis, dass es viel leichter ist, dem Partner die Schuld in die Schuhe zu schieben? Ich war eigentlich genauso und dachte immer mein Partner ist an allem Schuld. Doch nachdem ich das Buch von Stephan Marbach intensiv durchgearbeitet habe, merkte ich, dass immer beide Seiten die Schuld haben. Doch kann in diesem Zusammenhang eigentlich von Schuld gesprochen werden? Eigentlich nicht! Denn wir wurden nie darin unterrichtet wie es ist, eine glückliche Beziehung zu führen. Dies holt dieses geniale Ratgeber-Paket nach so wird dies die Pflichtlektüre, die ich immer wieder hervorhole um mir einige neue Gedanken zu machen.

Sara Naumann